Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Wiesenhütter | Baufritz, seit 1896
Zurück
Wiesenhütter - Außenansicht1 / 11
  • Wiesenhütter - Außenansicht
  • Wiesenhütter - Außenansicht
  • Wiesenhütter - Balkon
  • Wiesenhütter - Wohnen
  • Wiesenhütter - Essen/Kochen
  • Wiesenhütter - Küche
  • Wiesenhütter - Bad
  • Wiesenhütter - Dachgeschoss
  • Wiesenhütter - Erdgeschoss
  • Wiesenhütter - Untergeschoss
  • Wiesenhütter - Dachausstieg

Grundrisse

Wiesenhütter - Dachgeschoss1 / 4
  • Wiesenhütter - Dachgeschoss
  • Wiesenhütter - Erdgeschoss
  • Wiesenhütter - Untergeschoss
  • Wiesenhütter - Dachausstieg

Hausbeschreibung

Ein ökologisches Bauhaus welches Generationen verbindet!
Die Baufamilie hatte ein schmales Grundstück mit herrlichem Weitblick in die Natur von den Großeltern bekommen.

Unterschiedliche Vorgaben machten den Entwurf allerdings sehr vielschichtig. Das Haus der Großeltern steht auf der Westgrenze des Grundstücks. Die Topografie, die Vorgaben des Bauamtes bezüglich der Lage und Höhe des Hauses und vor allem das schmale Grundstück, das einen vernünftigen Grundriss nach den Wünschen der Baufamilie kaum möglich gemacht hätte.

Für dieses Problem hatten wir eine geniale Idee, das zukünftige Ökohaus im Bauhausstil mit dem der Großeltern durch einen eingeschossigen Baukörper zu verbinden. Durch diesen Kunstgriff entstand mehr Platz zum Nachbarn auf der Ostseite, da wir nur noch auf einer Seite die Abstandsflächen nachweisen mussten.

Der schlichte Kubus mit seiner klaren Linienführung und reduzierten Materialwahl grenzt sich ganz bewusst vom Baustil des Großelternhauses ab und wirkt durch den Zwischenbaukörper als eigenständiges Haus, ohne dabei zu sehr in den Vordergrund zu treten.

Das dreigeschossige Architektenhaus mit seiner grandiosen Dachterrasse öffnet sich nach Süden mit raumhohen Fenstern zur Landschaft. Dagegen ist die Fassade nach Norden und Osten nur punktuell geöffnet.

Das vierte Geschoss – das "Gartenzimmer" – ist nicht nur Rückzugsort sondern vielmehr ein Logenplatz inmitten der wunderbaren Landschaft. Dort erstreckt sich der Blick in weite Ferne. Auch vom Balkon im EG genießt man den herrlichen Blick. Er ist zudem durch den Zwischenbau vor Einblicken geschützt.

Auch an die Zukunft wurde gedacht, denn mit kleinen Umbaumaßnahmen kann dieses moderne Bauhaus zu einem Mehrgenerationenhaus umfunktioniert werden. Die variable Nutzung des Grundrisses und die Rückzugsorte machen diesen Wohnsitz noch kostbarer.

Extras und Besonderheiten

Besonderheiten

Besonderheiten Außen:
graue Holzverschalung Rondo vermischt mit weißer biologischer Mineralputzfassade,
Anbau an ein bestehendes Haus, tolle Aussicht, Eingangsbereich gepflastert mit einem
Carport, Dachterrasse, Flachdach und Pultdach im Innenbereich, Pfostern-RiegelEckfenster

Besonderheiten Innen:
gemeinsamer Ess- und Kochbereich, Abstellraum im EG, En suite im Elternschlafzimmer,
schöner Ofen im Wohnzimmer, begehbarer Kleiderschrank

Dämmung und Energiebedarf

HOIZ-Dämmung: Biologischer Naturdämmstoff aus Holzspänen, aus der BaufritzForschung, weltweit patentiert und mehrfach ausgezeichn

Anbieterdetails

Baufritz, seit 1896
880 mal angesehen
Baufritz, seit 1896
Alpenweg 25
87746 Erkheim
Ihr Ansprechpartner
Bau-Fritz GmbH & Co. KG
+49 (0) 8336 - 9000

Weitere Häuser dieses Anbieters

 Fröhlich
ab 1.500.000 €

Fröhlich

234.6 m² 

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details
 Riederle
auf Anfrage

Riederle

187.41 m² 

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details
 NaturDesign
auf Anfrage

NaturDesign

168 m² 

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details
 Schneider
ab 360.000 €

Schneider

134.87 m² 

Baufritz, seit 1896

Baufritz, seit 1896
Details

Wiesenhütter wird auf folgenden Seiten gelistet:

Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

Gratis Kataloge anfordern
Chatbot