Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK
Mehr erfahren
Winkelbungalow bauen - Bungalow in L-Form
Beispielhaus
Suche verfeinern
Sortiert nach
0

Häuser Winkelbungalow - Bungalow in L-Form

Beispielhaus
Suche verfeinern
Sortiert nach
0

Der Winkelbungalow, oder auch Bungalow in L-Form genannt, bietet dem Bauherren viel Platz auf einer Ebene und ist daher besonders bei Senioren und bei körperlich behinderten Menschen beliebt. Aber auch immer mehr Familien errichten Häuser in L-Form, denn das ebenerdige Wohnen hat seinen besonderen Flair. Durchsuchen Sie die folgenden Winkelbungalows und verschaffen Sie sich einen umfangreichen Eindruck über diese Bauform.

    Winkelbungalow: Modern und praktisch  

    Winkelbungalows sind modern und vorteilhaft zugleich, denn sie bieten einen trendigen Style und sind aufgrund ihrer Bauweise unter anderem für Rollstuhlfahrer hervorragend geeignet. Gleichzeitig sorgt ein großzügiger Terrassenbereich, welcher wahlweise überdacht werden kann, für sonnen- und windgeschützte erholsame Tage im eigenen Zuhause. Winkelbungalows können sowohl in Fertigbauweise als auch in Massivbauweise errichtet werden.  

    Welche Vor- und Nachteile sie im Vergleich zu anderen Haustypen haben, ob ein Haus in Fertig- oder Massivbauweise die bessere Wahl ist und welche Kosten Sie für den Bau eines solchen Hauses einplanen müssen, erklären wir Ihnen nachstehend. Des Weiteren können Sie bei uns zwischen Bungalows mit unterschiedlichen Grundrissvarianten wählen.  

    Worum handelt es sich bei einem Winkelbungalow?  

    Ein Winkelbungalow ist ein eingeschossiges Wohnhaus in L-Form, welches mit einem Lichterker ausgestattet sein kann. Errichtet wird er entweder in Massivbauweise oder als Fertighaus. Des Weiteren verfügt ein solcher Bau über einen geschützten Terrassenbereich und kann sowohl mit einem Flachdach als auch mit einem Winkelwalmdach ausgestattet sein. Die Anordnung der Zimmer wird gemäß Kundenwunsch durch einen Architekten frei geplant.  

     

    Winkelbungalow: Die Vorteile  

    Der moderne Winkelbungalow, der in seiner Bauweise und Beschaffenheit nicht mit einem Holzbungalow verglichen werden sollte, besteht aus einem ebenerdigen Geschoss, in welchem sämtliche Zimmer des Hauses untergebracht sind. Aufgrund der ebenerdigen Gestaltung eignen sich derartige Haustypen besonders gut für körperlich geschädigte Personen, die beispielsweise auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Da barrierefreies Wohnen zudem der Wunsch vieler Menschen fürs hohe Alter ist, lohnt es sich, in jungen Jahren über den Bau eines Winkelbungalows nachzudenken. Generell sind Winkelbungalows auch bei Senioren sowie Familien beliebt.   Aufgrund der Tatsache, dass es zahlreiche Grundrissvarianten gibt, können Sie Ihrer Fantasie hinsichtlich der Aufteilung der Zimmer freien Lauf lassen. Des Weiteren bietet der Bungalow ausreichend Stauraum und auch ein Erker kann auf Wunsch integriert werden.   Einer der größten Vorteile an einem Winkelbungalow ist ein großzügiger Terrassenbereich. Halten Sie sich auf dieser Terrasse auf, sind Sie vor Wind und Wetter sowie Blicken neugieriger Nachbarn bestens geschützt.  

    Winkelbungalow: Die Nachteile  

    Um die benötigte Wohnfläche und die gewünschte zusätzliche Nutzfläche zu erreichen, benötigen Sie beim Bau eines solchen Hauses eine deutlich größere Grundfläche als bei anderen Haustypen. Schließlich sind bei einem Winkelbungalow sämtliche Zimmer, die bei anderen Häusern übereinander angeordnet sind, auf einer einzigen Etage verteilt. Um einen Winkelbungalow und die integrierte Terrasse zu bauen, müssen Sie demzufolge im Besitz eines verhältnismäßig großen Grundstücks sein, was die Kosten für den Grundstückskauf erheblich in die Höhe schnellen lässt.   Des Weiteren sind beim Bau eines solchen Hauses hohe Kosten für die Dachfläche einzukalkulieren, welche ebenfalls deutlich größer ausfällt als bei einem mehrgeschossigen Gebäude.  

    Vor- und Nachteile der Winkelbungalows auf einen Blick:  

    Vorteile:  

    • - Ermöglicht barrierefreies Wohnen
    • - Verschiedene Grundrissvarianten
    • - Erker möglich
    • - geschützter Terrassenbereich, wahlweise überdacht

    Nachteile:  

    • - Große Grundfläche notwendig, da sämtliche Zimmer inkl. Stauraum auf einer Etage angeordnet werden
    • - Große Dachfläche, dadurch hohe Kosten

     

    Beispiel für den Grundriss eines Winkelbungalows:

    Winkelbungalow in L-Form

    Winkelbungalow: Massivhaus oder Fertighaus?  

    Wenn Sie sich für den Bau eines solchen Hauses entscheiden, wählen Sie zwischen der Massivbauweise oder einem Fertighaus. Optisch und preislich haben sich beide Varianten in den letzten Jahren angenähert, sodass kaum ein Unterschied festzustellen ist. Bauunternehmer, die Ihnen den Winkelbungalow als Massivhaus anbieten, achten zumeist darauf, so viele Leistungen wie möglich aus einer Hand zu bieten. Dies hängt damit zusammen, dass die meisten Bauherren einen hohen Wert auf die Planungssicherheit legen. Die Bauelemente der Fertigbauhäuser haben sich hinsichtlich der zuverlässigen Materialien in der Vergangenheit ebenfalls gewandelt, sodass auch die Fertigbauweise heutzutage kaum noch ein Risiko darstellt.  

    Im Gegensatz zum Massivhaus können Winkelbungalows in Fertigbauweise jedoch durch folgende Faktoren überzeugen:  

    1. Kurze Bauzeit
    2. Wenige tausend Euro günstiger

     

    Verschiedene Grundrissvarianten ermöglichen eine flexible Gestaltung  

    Wie Sie die Zimmer in Ihrem Winkelbungalow anordnen und welches Verhältnis zwischen Wohnfläche und Nutzfläche Sie wählen, legen Sie bei der Planung des Hauses individuell fest. Ihre Architekten werden Sie bezüglich der bestehenden Möglichkeiten beraten. Wenn Sie von einem großzügigen Wohn-Ess-Bereich träumen, ist dies ebenso wenig ein Problem, wie die Integration eines begehbaren Kleiderschrankes oder der zusätzliche Bau einer Doppelgarage. Des Weiteren können Sie die Terrasse mit Hilfe der Architekten flexibel planen. Der Trend geht auch bei Winkelbungalows nach wie vor in Richtung große Fensterflächen und integrierte Büroräume. Mit einem Bungalow in L-Form sind Ihren Wohnträumen kaum Grenzen gesetzt. Sobald die Architekten fertig geplant haben, werden Sie Ihnen eine entsprechende Präsentation vorlegen, sodass Sie ein Gefühl für Ihr zukünftiges Eigenheim erhalten.  

    Jetzt kostenlos und unverbindlich Hauskataloge verschiedener Baufirmen anfordern und viele Angebote bequem auf der Couch vergleichen

    Gratis Kataloge anfordern